Self-Aware-Computing

 Die Wirtschaftswoche, vom 09. August 2014, führte ein interessantes Interview mit dem Informatiker Samuel Kounev, der als einer der "führenden Köpfe bei der Entwicklung intelligenter Softwaresysteme" bezeichnet wird. Statt sich auf die Forschung neuer Rechnersysteme zu konzentrieren, wählt er den Weg von "selbsterkennenden, vorausschauenden und anpassungsfähigen" Algorithmen. Hierdurch lassen sich vorhandene Rechenkapazitäten effizienter nutzen, gleichzeitig auch der Kohlendioxidanstieg durch IT bremsen. Dessen Anteil am weltweiten Co2 Gehalt der Luft läge bereits bei 3,5 %.

Schreib als Erster einen Kommentar

Kommentar verfassen